Riemenscheiben

Drehbewegungen effizient übertragen

Riemenscheiben stellen wir im Kundenauftrag in allen erdenklichen Ausführungen und für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche der verschiedenen Branchen her. In der Fitnessbranche kommen Riemenscheiben häufig in Laufbändern zum Einsatz. Die Elektroindustrie dagegen setzt Riemenscheiben bei der Herstellung von sogenannter „Weißer Ware“ ein – also für das Sortiment der „weißen“ Haushaltsgeräte wie Wasch- und Geschirrspülmaschinen. Weitere prädestinierte Einsatzbereiche sind Motoren, mit denen Drehbewegungen mithilfe von Riemen übertragen werden, sowie bei Getrieben oder Kupplungen. 

Riemenscheiben stellen wir für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche her

Durchmesser von bis zu 300 Millimetern

Hinsichtlich der Fertigung verarbeiten wir Stangen mit Durchmessern bis zu 65 Millimetern aus Stahl oder Aluminium. Sind die benötigten Stückzahlen etwas geringer verwenden wir bei größeren Durchmessern Sägezuschnitte, die bis zu 300 Millimeter im Durchmesser sein dürfen. Bei höheren Stückzahlen ist die Herstellung der Riemenscheibe als Formgussteil die wirtschaftlichere Alternative. Die Nabe der Riemenscheibe wird je nach Anwendungsfall wahlweise mit Passfedernut oder mit Taperlock-Spannbuchse  ausgeführt. Damit die Riemenscheiben auch unter extremen Bedingungen ihre Funktion dauerhaft erfüllen, sind Oberflächenbehandlungen wie das Härten oder Verzinken für uns selbstverständlich.

 

 

 

Jetzt Riemenscheiben anfragen!